Subkultura Booking & Records

European Tour Booking since 2013

P.I.Y. – Punkrock Karaoke

Die Karaoke-Show mit Live Band!

Die Band hat 50-60 Punkrocksongs auf Lager und das Publikum wird Teil der Band. Ob allein oder in der Gruppe – Punkrock verbindet und in dieser wilden Live-Karaoke-Mixtur entsteht immer eine zündende Stimmung. Mit einer Spielzeit von 3-4 Stunden kann somit ein ganzer Abend mit Punkrock Karaoke gefüllt werden. P.I.Y.(=punkityourself) ist als eigenständige Veranstaltung sowie auch auf Festivals als Aftershow ein Party Garant. Die Songs kann jeder mitsingen, der Unterhaltungsfaktor ist gigantisch. Das Ganze funktioniert perfekt auf mittelgroßen Bühnen sowie auf kleineren Bühnen oder Zeltbühnen.

Hier noch eine kurze Anleitung zur Veranstaltung für die Gäste:
Such dir deinen Lieblings Punkrock Song aus und lass uns gemeinsam die Bühne rocken: Wir spielen – Du singst! Alle Sängerinnen und Sänger belohnen wir wahlweise mit einem Bier oder einem Schnaps!

Songauswahl:

The Adicts – Viva La Revolution
Adolescents – Amoeba
Agnostic Front – Gotta Go
Anti-Flag – Die For Your Government
Die Ärzte – Schrei Nach Liebe
Die Ärzte – Rebell
Aufbruch – Abend In Der Stadt
The Baboon Show – You Got A Problem Without Knowing It
Bad Religion – Punk Rock Song
Beastie Boys – Fight For Your Right (To Party!)
Beatsteaks – Hand In Hand
Bikini Kill – Rebel Girl
Blink 182 – All The Small Things
Blondie – Hanging On The Telephone
Bloodhound Gang – The Ballad Of Chasey Lane
The Business – Drinking And Driving
Buzzcocks – Ever Fallen in Love
The Casualties – We Are All We Have
The Clash – Should I Stay Or Should I Go
Cock Sparrer – Because Youëre Young
The Cure – Boys Donët Cry
The Damned – Love Song
Dead Kennedys – California ‹ber Alles
The Distillers – City Of Angels
Dritte Wahl – Greif Ein
The Exploited – Sex & Violence
Extrabreit – Hurra, Hurra Die Schule Brennt
GG Allin – Bite It You Scum
Die Goldenen Zitronen – Für Immer Punk
Green Day – American Idiot
Green Day – Basket Case
Iggy Pop & The Stooges – Search And Destroy
Johnny Thunders – Born To Lose
Die Kassierer – Anarchie Und Alkohol
Die Kassierer – Das Schlimmste Ist, Wenn Das Bier Alle Ist
Knochenfabrik – Filmriss
Loikaemie – Good Night White Pride
Me First & The Gimme Gimmes – All My Lovinë
Me First & The Gimme Gimmes – Somewhere Over The Rainbow
Millencolin – No Cigar
Misfits – Last Caress
Misfits – Scream
Motörhead – Ace Of Spades
Mülheim Asozial – Bier Gegen Bullen Und Deutschland
NOFX – Don´t Call Me White
The Offspring – Self Esteem
The Offspring – Mota
Peter & The Test Tube Babies – Banned From The Pubs
The Ramones – Blitzkrieg Bop
The Ramones – Sheena Is A Punkrocker
Rancid – Roots Radicals
Rancid – Time Bomb
Schleimkeim – In Der Kneipe Zur Trockenen Kehle
Sex Pistols – Anarchy In The U.K.
Sex Pistols – God Save The Queen
Sham 69 – If The Kids Are United
Slime – Alptraum
Slime – Deutschland Muss Sterben
Social Distortion – Reach For The Sky
Stiff Little Fingers – Alternative Ulster
Terrorgruppe – Mein Skateboard
Terrorgruppe – Opa
The Toy Dolls – Nellie The Elephant
Turbonegro – All My Friends Are Dead
Turbonegro – I Got Erection
The Undertones – Teenage Kicks
Das Untergangskommando – Punk & Polizei
Vanilla Muffins – No Punkrock In My Car
WIZO – Kopfschuss
WIZO – Quadrat Im Kreis
Liste wird fortgesetzt…

Music

Contact

Shows

09.02.18 D-Erfurt, AJZ
10.02.18 D-Leipzig, Manfred
16.03.18 D-Dresden, Chemiefabrik
06.04.18 D-Würzburg, Ballonfabrik
07.04.18 D-Berlin, Badehaus (wurde verlegt)
16.06.18 D-Merkers, Rock am Berg
12.07.-14.07.18 D-Glaubitz, Back to Future Festival
30.08.-02.09.18 D-Niedergörsdorf, Spirit from the Streets